Weiterbildung vom 06.11.2021 für Aktivmitglieder

Die diesjährige ganztägige Weiterbildung für Aktivmitglieder am 06.11.2021 hat sicher einen hochspannenden Inhalt und wird von äusserst kompetenten Fachpersonen gehalten:

Weiterbildung zum Thema Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) nehmen die Umwelt anders wahr. Der Alltag stellt die betroffenen Menschen und deren Umfeld vor besondere Herausforderungen. Circa 1% der Bevölkerung ist von Autismus betroffen; in der Schweiz ungefähr 80`000 Menschen. Vermehrt kommen VTHS-Teams mit Menschen mit Autismus und deren Angehörigen während Einsätzen in Kontakt. Diese Weiterbildung vermittelt
allgemeine Informationen zu Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und zeigt die vielseitigen und oft unerwarteten Auswirkungen der autistischen Wahrnehmung im Alltag auf. Wichtige praktische Tipps und Strategien im Umgang mit Menschen mit Autismus und deren Angehörigen werden aufgezeigt. Weiter lernen Teilnehmende in dieser Weiterbildung, wie ein Therapiehunde-Team mit Einsätzen helfen kann und auch was ein Therapie-Hunde Team mit Einsätzen bewirken kann. Während der Weiterbildung werden Teilnehmende auch die Gelegenheit haben, Fragen zu stellen.

Die Weiterbildung findet im Raum Luzern statt. Dauer: 9-17 Uhr. Den definitiven Kursort können wird erst bestimmen, wenn wir die ungefähre Anzahl Teilnehmer kennen.
Wie immer sind Weiterbildung, Essen und Verpflegung kostenlos.

Am Besten gleich im internen Bereich für Aktivmitglieder anmelden!

Falls Du Benutzer und Passwort für den internen Bereich nicht kennst, E-Mail an sekretariat@therapiehunde.ch oder per Telefon 041 755 19 22 an das Sekretariat erfragen.

 

Zurück