Stadtpilgern mit Hund

Stadtpilgern mit Hund

Beim abendlichen Pilgern mit Hund in der Stadt Zürich (mit oder ohne vierbeinigem Gefährten) laden spirituelle Impulse zum Nachdenken und Meditieren über unser Verhältnis zum Tier ein. Die Spaziergänge werden in der Regel von einer Pfarrperson geleitet und dauern jeweils rund 60 Minuten. Sie finden bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind von Vorteil.

Es handelt sich um ein gemeinsames Angebot des Pilgerzentrums St. Jakob, Zürich, und des Vereins Aktion Kirche und Tiere, Zürich. Die Spaziergänge finden statt jeweils am letzten Dienstag des Monats, Beginn 18:00 Uhr (Dauer bis ca. 19:00 Uhr)

Daten. 30.4./28.5./25.6./27.8./24.9./29.10.

Treffpunkt: Jeweils vor dem Haupteingang der ref. Citykirche Offener St. Jakob am Stauffacher, Zürich http://www.citykirche.ch/

Gesamtverantwortung: Pfarrer Michael Schaar, ref. Citykirche Offener St. Jakob, michael.schaar@zh.ref.ch. Informationen: Eveline Schneider Kayasseh, Aktion Kirche und Tiere, info@akut-ch.ch oder Tel. 041 610 32 31

Erster Termin: Dienstag, 30. April 2019, 18:00 Uhr

Letzter Termin: Dienstag, 29. Oktober 2019, 18:00 Uhr

Zurück